About

Ich bin in Südtirol geboren und aufgewachsen. Nach meinem Studium der Psychologie in Wien, Innsbruck und Rom war ich ein halbes Jahr an der Universität Cagliari und fünf Jahre am Institut für Wirtschaftspsychologie der Universität Wien als Wissenschaftlerin tätig. Aktuell bin ich Professorin (FH)  an der FernFH Wien, weiters unterrichte ich an der freien Universität Bozen, der Universität Linz, der Donau-Universität Krems sowie auch weiterhin an der Universität Wien.

Schon während meines Forschungsdoktorats begann ich die Ausbildung zur integrativen Gestalttherapeutin beim IG Wien. Im Rahmen meiner praktischen Tätigkeit am AKH Wien, dem Zentrum für psychische Gesundheit im Krankenhaus Meran (I) , der Fondación La Paz in Bolivien konnte ich meine praktischen Fähigkeiten erweitern und neue Lebenswelten kennenlernen. Neben meiner psychotherapeutischen Tätigkeit unter Supervision an der Psychotherapeutischen Ambulanz der Sigmund-Freud-Universität Wien sowie der International Clinic Vienna, wo ich wertvolle Erfahrungen sammeln konnte, biete ich Coaching und Psychotherapie in freier Praxis an.

Durch meine mehrjährige berufliche Tätigkeit in Führungspositionen in internationalen Konzernen sind mir auch privatwirtschaftliche Strukturen, Spannungsfelder und einfach der Berufsalltag in klassischen Unternehmen nicht fremd. Dieses Wissen und Erfahrung sind speziell beim Coaching sehr hilfreich.

Ich hatte das Glück in einer Gesellschaft mit zwei Kulturen aufwachsen zu dürfen und durch Auslandsaufenthalte und viele Reisen unterschiedliche Kulturen kennenzulernen. Dies sehe ich als große persönliche Bereicherung, die auch meine Arbeit und meinen Umgang mit Menschen beeinflusst. Mein Menschenbild ist gekennzeichnet von Respekt und Toleranz. Ich freue mich Sie mit meinem Wissen und meinen Fähigkeiten begleiten zu dürfen und hoffe, Sie fühlen sich bei mir gut aufgehoben.